Back

Wie viele verschiedene Versionen des GeForce2 Go wird es geben?

 
 
Erstellt am: November 13, 2000
Frage:
Wie viele verschiedene Versionen des GeForce2 Go wird es geben?

Antwort:
OEM-Händler können System mit 8, 16 oder sogar 32 MB Speicher ausrüsten, um so die Unterstützung für Mainstream-, High-End- und mobile Arbeitsstation-Anwendungen zu gewährleisten. Der GeForce2 Go unterstützt Speicherkonfigurationen mit sowohl SDRAM (Single Data Rate) als auch DDRAM (Double Data Rate). Der GeForce2 Go wird die erste GPU für Notebooks sein, die DDR-Speicher unterstützt und somit für eine hohe Grafik-Leistung unabhängig der Frame Buffer-Größe sorgt.


 
 
FacebookTwitterGoogle+LinkedInPinterest